Babyberührung

 

Für einen guten Start ins Leben von Anfang an!

 

 

 

 

Berührung

 

 

schafft

 

 

Verbindung


 

Die frühkindlichen Bindungserfahrungen sind lebenslang prägend für unsere Beziehungen.

 

 

Bindung braucht Berührung

 

 

Ich vermittle eine sanfte Berührungsart mit großer nährender Wirkung auf Körper und Seele. Dabei unterstütze ich Eltern mit sich selbst und dem Kind in einer lebendigen Herzensverbindung zu sein.

 

Babys entspannen sich bei achtsamen Hautkontakt nachweislich und sie gedeihen besser. Sanfte Berührungen vermitteln das Gefühl der Geborgenheit und sind die Grundlage für Vertrauen.

 

Durch diese Berührungsart können auch die Strapazen der Geburt leichter losgelassen und behutsam aus dem Körper gestrichen werden.

 

Besonders hilfreich ist dies für Früh- oder per Kaiserschnitt geborene und unruhige Babys.

 

Für Eltern ist diese Art des Berührt Werdens ebenfalls sehr entspannend und kraftspendend.

 

 

Die Basis für diese ressourcenbildenden Berührungen ist das innere Verbunden-Sein mit dem Informationsfluss unseres eigenen Körpers. Durch diesen inneren Kontakt entsteht ein stimmiges Fühlen des Babys und eine befriedigende, authentische Beziehung.

 

Sie lernen

 

  • schmetterlingsleichte Berührungen zum Beispiel durch kreisen oder streichen mit minimaler Stimulanz für ihr Baby sowie deren Auswirkungen und Abwendungsbereiche
  • die Signale ihres Babys zu lesen und seine Bedürfnisse zu erkennen
  • durch verschiedene Übungen ihren Selbstkontakt zu stärken.

 

Als zweifache Mutter und Großmutter liegt mir das Wohlergehen der Kinder und Eltern am Herzen.

 

Diese achtsame Berührungsart ist eine wirkungsvolle und einfach zu praktizierende Unterstützungsmöglichkeit.

 


Gerne komme ich zu Ihnen nach Hause.

 

Ein Termin dauert ca. 1 Stunde.

 

Die Fotos auf dieser Seite sind von

Mareike Kowalski Diplomdesignerin

Bei Fragen können Sie mich gerne auch anrufen!

 

02052 40 93 246 oder 0152 044 47 467